Ein Performer*In liegt auf dem Boden, auf der Seite, ein Bein in den Fußboden gestemmt, das andere nach oben gereckt.
Marianne Menke

Inklusive Tanztage: seasons

unperform und tanzbar_bremen

Inklusive Tanztage Tanz
22.10.
Saturday
8:00 PM
23.10.
Sunday
8:00 PM
Audiodeskription am 23.10.

18 EURO / 10 EURO ermäßigt
Bremen Pass 3 EURO
Kultursemesterticket kostenlos ab 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn im Vorverkauf oder ab 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse.

Alternativ können Sie telefonisch oder per Email Tickets reservieren:
Tel 0421 520 80 70 (Mo, Mi—Fr 10:00 bis 14:00, auch AB) oder ticket@schwankhalle.de
Abholung an der Abendkasse bis spätestens 30 Min. vor Vorstellungsbeginn.

Ein wesentlicher Teil des Stücks sind lautsprachliche Dialoge und Kommentare zu den Sätzen von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“. Bei Bedarf schicken wir gerne die entsprechenden Texte zu. Dazu bitte eine Email schreiben an mail@unperform.de
Allgemeine Informationen über die Barrierefreiheit der Schwankhalle finden Sie hier.

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ gehören zu den bekanntesten Werken der klassischen Musik. Doch halten sie dem heutigen Klima stand? Fünf Darsteller*innen verpassen den Vier Jahreszeiten ein Update. Darstellerisch und tänzerisch bearbeiten sie den Klimawandel. Mehr Infos hier

Im Rahmen der »Inklusiven Tanztage« vom 19. bis 23. Oktober 2022.
Die Besucher*innen erwartet ein vielseitiges Programm. Im Mittelpunkt stehen Tanz-Aufführungen lokaler Künstler*innen mit und ohne Behinderung.
Begleitet werden die »Inklusiven Tanztage« durch ein Symposium sowie ein Workshop-Programm. Das verbindende, inhaltliche Element aller Veranstaltungen ist das Thema Nachhaltigkeit. Dabei wird sich nicht nur mit Aspekten des Klimawandels künstlerisch auseinandergesetzt. Auch die kulturelle Nachhaltigkeit wird im Rahmen der »Inklusiven Tanztage 2022« beleuchtet.

Alle weiteren Veranstaltungen der Inklusiven Tanztage in der Schwankhalle

Inklusive Tanztage Programm im Überblick:
19.10. 20:00 Tanz tanzbar_bremen »RE_CYCLE« im Theater Bremen (Kleines Haus)
20.10. 12:00—18:00 Symposium »Nachhalltig« in der Schwankhalle
21.10. 19:00 Tanz »Tanzmix« in der Schwankhalle
22.+ 23.10. 11:00—15:30 Workshop »In_Konstruktion« Bühnenbild und Tanz Probenzentrum Häschengasse (Anmeldung management@tanzbar-bremen.de)
22.+ 23.10. 20:00 »seasons« in der Schwankhalle

Credits

Performance/Tanz: Adriana Könemann, Oskar Spatz,
Marion Amschwand, Till Krumwiede, Alexander Wolff
Dramaturgie: Jenny Ecke
Assistenz: Mike Sinram
Technik/Lichtdesign: Josephine Mielke
Projektmanagement: Tim Gerhards, Johanna Melinkat
Choreografie: Tim Gerhards
Produktion: unperform in Kooperation mit tanzbar_bremen, präsentiert von steptext dance project

Die Produktion seasons wird gefördert vom Senator für Kultur Bremen, Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und Sparkasse Bremen. Partner sind tanzbar_bremen, steptext dance project und theaterSCHLACHTHOF.

Die Inklusiven Tanztage werden gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Karin und Uwe Hollweg Stiftung, der Waldemar Koch Stiftung und dem Senator für Kultur Bremen.
Veranstaltet von steptext dance project & tanzbar_bremen in Kooperation mit der Schwankhalle, dem Theater Bremen, unperform, Fooldance, ProdArt e.V.