Tänzerin liegt in starrer Pose auf dem Boden und schaut nach rechts aus dem Bild. Der Hintergrund ist dunkel bis auf einen Scheinwerfer, Rauch und dunkle Silouetten anderer Liegender.
Marianne Menke

Of Curious Nature
Antonio de Rosa & Mattia Russo (Kor’sia), Helge Leton­ja: ORT I UN-ZEIT

Tanz

steptext dance project Of Courious Nature Wiederaufnahme
29.9.
Thursday
8:00 PM
30.9.
Friday
8:00 PM
1.10.
Saturday
8:00 PM
Am 29.9. um 11:00 öffentliche Generalprobe für Schulklassen
Preise

18 EURO / 10 EURO ermäßigt
Bremen Pass 3 EURO
Kultursemesterticket kostenlos ab 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn im Vorverkauf oder ab 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse.

Alternativ können Sie telefonisch oder per Email Tickets reservieren:
Tel 0421 520 80 70 (Mo, Mi—Fr 10:00 bis 14:00, auch AB) oder ticket@schwankhalle.de
Abholung an der Abendkasse bis spätestens 30 Min. vor Vorstellungsbeginn.

Barrierefreiheit

Allgemeine Informationen zur Barrierefreiheit der Schwankhalle finden Sie hier.

Eine Bushalte­stelle im Niemands­land. Ein Ort des Durchgangs und des Wartens. In der Schwebe zwischen Ausgangs- und Ankunftsort. An einem solchen (Un-)ORT erhalten Begeg­nungen ein neues Gewicht, hinterfragen die alltägliche Wahrnehmung und halten Fragmente von Geschichten bereit. Antonio de Rosa, Mattia Russo und die Tänzer*innen von OCN spielen mit diesen Möglichkeiten, verwischen dabei Zeit- und Erzähl­ebenen in stetig wechselnden Situationen, so dass Bilder und Kontexte entstehen, die zur Deutung und Umdeutung herausfordern.

UN-ZEIT folgt dem aktuellen Empfinden über den Zustand und Zusammenhalt der Gesellschaft. Ein alles um­hüllender Nebelraum fordert zum Durch­dringen auf. Körper tauchen auf, artikulieren sich und verschwinden. Flüchtige Momente blasen sich auf zur Groteske, Balance halten wird zusehends schwieriger. Haltungen winden sich unter dem Eindruck neuer Realitäten.

Helge Letonja nimmt sich die Sym­phonie No 4 von Henryk Mikolaj Górecki als musikalischen Bezugs­punkt und setzt den spannungs­vollen Akzenten der Musik die zeit­genössische Tanz­sprache von Of Curious Nature entgegen.

Weitere Infos unter steptext.de oder of-curious-nature.de

Credits

ORT
Konzept und Choreografie: Antonio De Rosa & Mattia Russo (Kor’sia)
Trainingsleitung: Keith Chin
Tanz: Kossi Sebastien Aholou-Wokawui, Yen Chu Ku, Mariko Koh, Noémie Larcheveque, Daniel Moret Chanza, André Luiz Pereira Da Costa, Andrea Scarfi, Alice Zucconi
Kostüm: Luca Guarini
Licht: Laurent Schneegans
UN-ZEIT
Konzept und Choreografie: Helge Letonja
Choreografische Assistenz, Trainingsleitung: Keith Chin
Tanz: Kossi Sebastien Aholou-Wokawui, Ivan Cheranev, Maria Adriana Dornio, Myles Hunter, Yen Chu Ku, Mariko Koh, Daniel Moret Chanza, Noémie Larcheveque, André Luiz Pereira Da Costa, Andrea Scarfi, Alice Zucconi
Komposition: Henryk Mikolaj Górecki, Symphony No.4, Tansman Episodes
Dramaturgie: Anke Euler
Kostüm: Rike Schimitschek
Licht: Laurent Schneegans